natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unter­lagen

natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unter­lagen

UdiSUN® SYSTEM

  • Ein­fa­cher fla­cher Hei­zungs­aufbau für Decke, Wand und Boden
  • All­er­gik­er­freund­lich da kaum Luft und Staub­ver­wir­be­lung
  • Durch die Kom­bi­na­tion mit Udi IN 2CM hat Schimmel keine Chance
  • Platz­spa­rend, effektiv im Hin­ter­grund
  • Aus­ge­gli­chenes Raum­klima durch Strah­lungs­wärme ver­gleichbar zur Sonne
  • Kurze Reak­ti­ons­zeit für Heiz­leis­tung
  • Erhö­hung der Ober­fä­chen­tem­pe­ratur
UdiSUN® ganz nach dem Motto „ Wir bringen die Sonne in Ihr Haus.“ Wenn die Son­nen­strahlen auf unseren Körper treffen, spüren wir ein ange­nehmes Wär­me­emp­finden am ganzen Körper. Die Sonne hat nicht sicht­bare Wel­len­längen, die uns wärmen und gut tun. So ver­hält sich das UdiSUN® System. Eine spe­zi­elle Car­bon­bahn, durch Nie­der­span­nung gespeist, ent­wi­ckelt Flä­chen­wärme, die z.B. durch UdiDÄMMSYSTEME® in ganz geringer Auf­bau­höhe eine gerich­tete Wär­me­strah­lung erzeugen. Die Wärme der Bahn trifft auf unseren Körper und erwärmt diesen wie in einer Wär­me­ka­bine. Das beson­dere dabei ist, es muss nicht die Luft erwärmt werden wie bei bis­he­rigen Hei­zungs­sys­temen. Die Wärme, welche Sie auf Ihrem Körper spüren, ist wohl­füh­lend ange­nehm.

Der Fort­schritt für die Wär­me­emp­fin­dung liegt in der Kom­bi­na­tion mit einer gesunden Däm­mung aus Holz­weich­faser im System. Die Innen­dämm­platten UdiIN® 2CM, Udi­CLI­MATE® oder UdiIN RECO® wirken als Spei­cher aus Holz­weich­faser hinter UdiSUN®.

TIPP: Die Flä­chen­hei­zung, auch als Strah­lungs­hei­zung bezeichnet, ist in der Gegen­über­stel­lung zu sons­tigen Heiz­sys­temen genauer zu ana­ly­sieren, um die Unter­schiede auf einen Blick zu sehen. Wir wissen, dass bis­he­rige Heiz­sys­teme als Kon­vek­ti­ons­hei­zung die Luft erwärmen, um ange­nehme Raum­tem­pe­ra­turen zu erzielen. UdiSUN® wirkt anders und diese Unter­schiede möchten wir Ihnen auf­zeigen. Eine Revo­lu­tion in der Wär­me­emp­fin­dung. In Kom­bi­na­tion mit UdiDÄMMSYSTEME® errei­chen wir Ergeb­nisse für ein opti­males Wohl­fühl­ver­halten.

Mehr­wert zu bis­he­rigen Lösungen

  • Lang­le­big­keit – Kli­ma­schutz ist längst ein zen­trales Thema beim Heizen
  • Schim­mel­bil­dung aus­ge­schlossen durch warme Wände
  • Luft­kam­mern, wie z.B. beim UdiIN® 2CM System, spei­chern die Feuch­tig­keit der Wand, welche durch die Wär­me­strah­lung zum Tro­cken­führen der Wände dient
  • Umwelt­scho­nend, keine Folge- oder War­tungs­kosten
  • Effe­ki­tive Nut­zung der Solar­energie z.B. mit Cloud­spei­cher
  • Tro­ckene Wände, Ver­bes­se­rung des U-Wertes

Anwen­dungs­be­reiche

Ver­ar­bei­tung

  1. UdiDÄMMUNG® mon­tieren
  2. Vor­be­rei­tung der Heiz­bahnen
  3. Zuschnitt der Heiz­bahnen (falls not­wendig)
  4. Vor­spach­teln mit UdiGRUNDSPACHTEL®
  5. Ein­spach­teln der Heiz­bahnen
  6. Flä­chen­ar­mie­rung ein­spach­teln
  7. Steck­dosen anschließen

Inno­va­tion mit Garantie

  • Die Ober­flä­chen­tem­pe­ratur ist ange­nehm für den Mensch, so wie die Sonne
  • Wir ent­kop­peln den Wär­me­strom von der Kalt- als auch von der Warm­seite
  • UdiSUN® reicht als allei­niges Heiz­system für Decke, Wand oder Boden
  • Nut­zung der Strah­lungs­wärme zur Tro­cken­le­gung der Wände
  • Erhö­hung der Ober­flä­chen­tem­pe­ratur, dadurch Ver­mei­dung von Schim­mel­pilz­bil­dung
  • Platz­spa­rend, effektiv, im Hin­ter­grund, jeder Raum kann indi­vi­duell genutzt werden
  • 15 Jahr Schim­mel­frei­heits­ga­rantie, weil es funk­tio­niert
  • Keine Ver­wir­be­lung der Luft durch Wär­me­strö­mungen, da Wär­me­strah­lung
  • Warme Ober­flä­chen ver­hin­dern Keim­bil­dung
  • Kurze Reak­ti­ons­zeit, keine Vor­lauf­tem­pe­ratur not­wendig
  • Aus­ge­gli­chenes Raum­klima

Die Kom­bi­na­tion eines spe­zi­ellen Udi­HOLZ­FA­SER­SYS­TEMS und der Flä­chen­hei­zung macht den Unter­schied!

Haupt­an­teil der Wär­me­strah­lung erwärmt den Innen­raum.

Geringer Wär­me­an­teil gelangt in die Däm­mung mit Luft­schicht­säulen.

Die Erwär­mung der Luft in der Wabe führt zu ver­bes­serter Feuch­te­auf­nahme aus der Außen­wand.

Die Außen­wand wird tro­cken geführt. Es erfolgt ein Abtrans­port der Feuch­tig­keit durch den dif­fu­si­ons­of­fenen Aufbau.

Funk­ti­ons­weise

Eine flä­chen­tem­pe­rierte Car­bon­bahn wird durch Zufüh­rung von Nie­der­span­nung ange­regt und gibt im Nied­rig­tem­pe­ra­tur­be­reich eine Strah­lung mit einer Wel­len­länge ver­gleichbar der Sonne zwi­schen 3 und 5 μm ab. Dies wird auch als rela­tiver Wel­len­län­gen­be­reich bezeichnet. Die Car­bon­bahn ist in einem mine­ra­li­schen Spach­tel­bett mit der dar­unter lie­genden Holz­faser kon­tak­tiert. Die Holz­fa­ser­platte wie­derum steht über einer Luft­kam­mer­wabe, welche in einem mine­ra­li­schen Spach­tel­bett in Kon­takt zur Außen­wand liegt. Die erzeugte Strah­lung wirkt in zwei Rich­tungen, raum­seits und in Rich­tung der Holz­faser. An der Holz­faser wird diese Strah­lung in Wärme umge­setzt. Die Luft­kam­mer­säulen unter­binden einen weit­ge­hendsten Wär­me­aus­tausch zur Außen­wand, der Wär­me­strom wird unter­bro­chen. Die Holz­faser wird zum Wär­me­spei­cher­me­dium und strahlt einen geringen Anteil an Wärme über die Luft­schicht­säulen an die Außen­wan­din­nen­ober­fläche. Durch die Wär­me­lei­tung in der Holz­fa­ser­platte errei­chen wir eine gleich­mä­ßige Tem­pe­ra­tur­ver­tei­lung. Zwi­schen Holz­fa­ser­platte und der Ober­fläche der Außen­wand baut sich über die Luft­schicht­säulen ein Dampf­druck­ge­fälle auf. Dieses Dampf­druck­ge­fälle ent­steht solange, wie die Innen­fläche der Wand „Feuchte“ spenden kann. Der Effekt: Die Außen­wand wird tro­cken geführt. Wir bekommen bes­sere Dämm­ei­gen­schaften der Außen­wand. Schim­mel­bil­dung wird ver­hin­dert.

Wir tun mehr als nur dämmen und heizen. Wir ent­wi­ckeln inno­va­tive Dämm­sys­teme, die Ihrer Gesung­heit gut tun.

Sie möchten Ihr Gebäude, Ihre Woh­nung oder Ihren Raum für UdiSUN® berechnen lassen? Wir unter­stützen Sie gern. Down­loaden Sie sich hier unseren Fra­ge­bogen als PDF Datei oder for­dern Sie diesen per Mail bei uns an unter: info@udidaemmsysteme.de. Füllen Sie diesen mit Ihren Anmer­kungen und Wün­schen aus. Für die Berech­nung sind Raum­ab­mes­sung, das Bau­jahr und der Wand­aufbau erfor­der­lich. Skizze der Räum­lich­keiten ist bei­zu­fügen. Wir erstellen Ihnen unser kos­ten­loses Angebot. Die Berech­nungen für die benö­tigten Bahnen und die erfor­der­liche Heiz­leis­tung sowie der Ver­le­ge­plan, werden durch die Tech­niker von Udi­DÄMM­SYS­TEME GmbH für Sie per­sön­lich erstellt.

 

Down­load (PDF Dateien) 

Bevor Sie gehen ...

Verpassen Sie keinen Newsletter mehr zu Produktentwicklungen, Terminen und Anwendertipps.

 

Melden Sie sich einfach an:

 

E-Mail: