natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unter­lagen

natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unter­lagen

 Daten­schutz­er­klä­rung

1. Vor­be­mer­kung

Nach­fol­gend erläu­tern wir Ihnen, in wel­chem Umfang, zu wel­chem Zweck und wann wir per­so­nen­be­zo­genen Daten erheben ver­ar­beiten und nutzen. Wir erläu­tern Ihnen ferner die Funk­ti­ons­weise der von uns ange­bo­tenen Dienste und teilen mit, auf wel­cher Weise hierbei der Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­gener Daten gewähr­leistet wird. Eine Nut­zung der Inter­net­seiten der Udi DÄMMSYSTEME ist grund­sätz­lich ohne jede Angabe per­so­nen­be­zo­gener Daten mög­lich. Wir erheben, ver­ar­beiten und nutzen per­so­nen­be­zo­gene Daten aus­schließ­lich im Rahmen der aktuell gel­tenden recht­li­chen Bestim­mungen.

Name und Anschrift des für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen

Ver­ant­wort­li­cher im Sinne der Daten­schutz Grund­ver­ord­nung, sons­tiger in den Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union gel­tenden Daten­schutz­ge­setze und anderer Bestim­mungen mit daten­schutz­recht­li­chem Cha­rakter ist die

Udi DÄMMSYSTEME GmbH
Ober­froh­naer Straße2
09117 Chem­nitz
Tel: 0371-3371380
info@udidaemmsysteme.de
www.udidaemmsysteme.de

Die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­gener Daten, bei­spiels­weise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Tele­fon­nummer einer betrof­fenen Person, erfolgt stets im Ein­klang mit der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung und in Über­ein­stim­mung mit den für die Udi DÄMMSYSTEME GmbH gel­tenden lan­des­spe­zi­fi­schen Daten­schutz­be­stim­mungen. Mit­tels dieser Daten­schutz­er­klä­rung möchte unser Unter­nehmen die Öffent­lich­keit über Art, Umfang und Zweck der von uns erho­benen, genutzten und ver­ar­bei­teten per­so­nen­be­zo­genen Daten infor­mieren. Ferner werden betrof­fene Per­sonen mit­tels dieser Daten­schutz­er­klä­rung über die ihnen zuste­henden Rechte auf­ge­klärt.

2. Erhe­bung und Spei­che­rung per­so­nen­be­zo­gener Daten sowie Art und Zweck von deren Ver­wen­dung.

a) Beim Besuch unserer Web­prä­senz

(nach­ste­hend und im Fol­genden “Website“genannt) Beim Auf­rufen unserer Web­seite www.udidaemmsysteme.de werden durch den auf Ihrem End­gerät zum Ein­satz kom­menden Browser auto­ma­tisch Infor­ma­tionen an den Server unserer Web­seite gesendet. Diese Infor­ma­tionen werden tem­porär in einem sog. Log­file gespei­chert. Fol­gende Infor­ma­tio­nen­werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur auto­ma­ti­schen Löschung gespei­chert.

• ver­wen­deten Brow­ser­typen und Ver­sionen,
• das Betriebs­system des Nut­zers,
• Web­seite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• das Datum und die Uhr­zeit eines Zugriffs auf die Inter­net­seite,
• eine Internet-Pro­to­koll-Adresse (IP-Adresse),des anfra­genden Rech­ners
• der Internet-Ser­vice-Pro­vider des zugrei­fenden Sys­tems,

Die genannten Daten werden durch uns zu fol­genden Zwe­cken ver­ar­beitet:

• die Inhalte unserer Inter­net­seite kor­rekt aus­zu­lie­fern,
• Gewähr­leis­tung eines rei­bungs­losen Ver­bin­dungs­auf­baus der Web­site
• Gewähr­leis­tung einer kom­for­ta­blen Nut­zung unserer Web­site
• Aus­wer­tung der Sys­tem­si­cher­heit und- Sta­bi­lität sowie
• Zu wei­teren admi­nis­tra­tiven Zwe­cken

Die Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art.6 Abs.1S1lt.f DSGVO. Unser berech­tigtes Inter­esse folgt aus oben auf­ge­lis­teten Zwe­cken zur Daten­er­he­bung. In keinem Fall ver­wenden wir die erho­benen Daten zu dem Zweck, Rück­schlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Dar­über hinaus setzen wir beim Besuch unsere Web­site Coo­kies sowie Ana­ly­se­dienste ein. Nähere Erläu­te­rungen dazu erhalten Sie unter Ziff.4 und 5 dieser Daten­schutz­er­klä­rung.

b)  Abon­ne­ment unseres News­let­ters

Auf unserer Inter­net­seite besteht die Mög­lich­keit einen kos­ten­freien News­letter zu abon­nieren. Dabei werden bei der Anmel­dung zum News­letter die Daten aus der Ein­ga­be­maske an uns über­mit­telt.

Zudem werden fol­gende Daten bei der Anmel­dung erhoben:

(1) IP-Adresse des auf­ru­fenden Rech­ners
(2) Datum und Uhr­zeit der Regis­trie­rung

Für die Ver­ar­bei­tung der Daten wird im Rahmen des Anmel­de­vor­gang Ihre Ein­wil­li­gung ein­ge­holt und auf diese Daten­schutz­er­klä­rung ver­wiesen.

Es erfolgt im Zusam­men­hang mit der Daten­ver­ar­bei­tung für den Ver­sand von News­let­tern keine Wei­ter­gabe der Daten an Dritte. Die Daten werden aus­schließ­lich für den Ver­sand des News­let­ters ver­wendet.

Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung der Daten nach Anmel­dung zum News­letter durch den Nutzer ist bei Vor­liegen einer Ein­wil­li­gung des Nut­zers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Erhe­bung der E-Mail-Adresse des Nut­zers dient dazu, den News­letter zuzu­stellen.

Die Erhe­bung sons­tiger per­so­nen­be­zo­gener Daten im Rahmen des Anmel­de­vor­gangs dient dazu, einen Miss­brauch der Dienste oder der ver­wen­deten E-Mail-Adresse zu ver­hin­dern.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Errei­chung des Zwe­ckes ihrer Erhe­bung nicht mehr erfor­der­lich sind. Die E-Mail-Adresse des Nut­zers wird dem­nach solange gespei­chert, wie das Abon­ne­ment des News­let­ters aktiv ist.

Das Abon­ne­ment des News­let­ters kann durch den betrof­fenen Nutzer jeder­zeit gekün­digt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem News­letter und auf unserer Web­site ein ent­spre­chender Link.

Wenn Sie den auf der Web­seite ange­bo­tenen News­letter beziehen möchten, benö­tigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Infor­ma­tionen, welche uns die Über­prü­fung gestatten, dass Sie der Inhaber der ange­ge­benen E-Mail-Adresse und mit dem Emp­fang des News­let­ters ein­ver­standen sind.

Zur Gewähr­leis­tung einer ein­ver­ständ­li­chen News­letter-Ver­sen­dung nutzen wir das soge­nannte Double-Opt-in-Ver­fahren. Im Zuge dessen lässt sich der poten­ti­elle Emp­fänger in einen Ver­teiler auf­nehmen. Anschlie­ßend erhält der Nutzer durch eine Bestä­ti­gungs-E-Mail die Mög­lich­keit, die Anmel­dung rechts­si­cher zu bestä­tigen. Nur wenn die Bestä­ti­gung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Ver­teiler auf­ge­nommen.

Diese Daten ver­wenden wir aus­schließ­lich für den Ver­sand der ange­for­derten Infor­ma­tionen und Ange­bote.

Als News­letter Soft­ware wird Newsletter2Go ver­wendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH über­mit­telt. Newsletter2Go ist es dabei unter­sagt, Ihre Daten zu ver­kaufen und für andere Zwecke, als für den Ver­sand von News­let­tern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deut­scher, zer­ti­fi­zierter Anbieter, wel­cher nach den Anfor­de­rungen der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung und des Bun­des­da­ten­schutz­ge­setzes aus­ge­wählt wurde.

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger

Die erteilte Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters können Sie jeder­zeit wider­rufen, etwa über den “News­letter abbestellen”-Link im News­letter.

Die daten­schutz­recht­li­chen Maß­nahmen unter­liegen stets tech­ni­schen Erneue­rungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Daten­schutz­maß­nahmen in regel­mä­ßigen Abständen durch Ein­sicht­nahme in unsere Daten­schutz­er­klä­rung zu infor­mieren.

Person per E-Mail oder über ein Kon­takt­for­mular den Kon­takt mit dem für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen auf­nimmt, werden die von der betrof­fenen Person über­mit­telten per­so­nen­be­zo­genen Daten auto­ma­tisch gespei­chert. Solche auf frei­wil­liger Basis von einer betrof­fenen Person an den für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen über­mit­telten per­so­nen­be­zo­genen Daten werden für Zwecke der Bear­bei­tung oder der Kon­takt­auf­nahme zur betrof­fenen Person gespei­chert. Es erfolgt keine Wei­ter­gabe dieser per­so­nen­be­zo­genen Daten an Dritte.

c) Regis­trie­rung auf unserer Inter­net­seite z.B. über unser Kon­takt­for­mular oder per E-Mail

Im Falle einer Kon­takt­auf­nahme mit unserem Unter­nehmen werden per­so­nen­be­zo­gene Daten erhoben. Für den Fall der Nut­zung des auf unserer Web­site bereit­ge­stellten Kon­takt­for­mular sind Art und Umfang der erho­benen Daten aus dem Kon­takt­for­mular selbst ersicht­lich, im Falle der Kon­takt­auf­nahme auf sons­tigem Wege (z.B. per E-Mail) haben Sie in der uns über­mit­telten Nach­richt selbst ent­schieden, in wel­cher Art und Umfang Sie Daten an uns über­mit­teln.

Auf unserer Inter­net­seite bieten wir Nut­zern die Mög­lich­keit, sich unter Angabe per­so­nen­be­zo­gener Daten zu regis­trieren. Die Daten werden dabei in eine Ein­ga­be­maske ein­ge­geben und an uns über­mit­telt und gespei­chert. Eine Wei­ter­gabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Fol­gende Daten werden im Rahmen des Regis­trie­rungs­pro­zesses erhoben:

• Name,
• Adresse,
• E-Mail Adresse,
• Firma*
• Telefon

*frei­wil­lige Angaben

Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung der Daten ist bei Vor­liegen Ihrer frei­wil­ligen Ein­wil­li­gung des Nut­zers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine Regis­trie­rung des Nut­zers ist zur Bereit­stel­lung der vom Nutzer gewünschten Infor­ma­tionen not­wendig. Die von uns erho­benen per­so­nen­be­zo­genen Daten werden nach Erle­di­gung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht, sobald sie für die Errei­chung des Zwe­ckes ihrer Erhe­bung nicht mehr erfor­der­lich sind. Dies ist für die wäh­rend des Regis­trie­rungs­vor­gangs erho­benen Daten der Fall, wenn die Regis­trie­rung auf unserer Inter­net­seite auf­ge­hoben oder abge­än­dert wird. Sofern der Sach­ver­halt abschlie­ßend geklärt ist und keine gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflichten ent­ge­gen­stehen. Die Daten werden aus­schließ­loch zu dem zweck der Bear­bei­tung Ihres Anlie­gens und die damit ver­bun­dene erfor­der­liche tech­ni­sche Admi­nis­tra­tion ver­wendet.

d) Regis­trie­rung auf unserer Inter­net­seite z.B. Anfor­de­rung Down­load E-Book per E-Mail

Im Falle einer Kon­takt­auf­nahme mit unserem Unter­nehmen werden per­so­nen­be­zo­gene Daten erhoben. Für den Fall der Nut­zung des auf unserer Web­site bereit­ge­stellten Kon­takt­for­mular für das E-Book sind Art und Umfang der erho­benen Daten aus dem Kon­takt­for­mular selbst ersicht­lich, im Falle der Kon­takt­auf­nahme auf sons­tigem Wege (z.B. per E-Mail) haben Sie in der uns über­mit­telten Nach­richt selbst ent­schieden, in wel­cher Art und Umfang Sie Daten an uns über­mit­teln.

Auf unserer Inter­net­seite bieten wir Nut­zern die Mög­lich­keit, sich unter Angabe per­so­nen­be­zo­gener Daten zu regis­trieren. Die Daten werden dabei in eine Ein­ga­be­maske ein­ge­geben und an uns über­mit­telt und gespei­chert. Eine Wei­ter­gabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Fol­gende Daten werden im Rahmen des Regis­trie­rungs­pro­zesses erhoben:

• Name,
• Adresse,
• E-Mail Adresse,
• Firma*
• Telefon*

*frei­wil­lige Angaben

Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung der Daten ist bei Vor­liegen Ihrer frei­wil­ligen Ein­wil­li­gung des Nut­zers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine Regis­trie­rung des Nut­zers ist zur Bereit­stel­lung der vom Nutzer gewünschten Infor­ma­tionen des E-Books not­wendig. Die von uns erho­benen per­so­nen­be­zo­genen Daten werden nach Erle­di­gung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht, sobald sie für die Errei­chung des Zwe­ckes ihrer Erhe­bung nicht mehr erfor­der­lich sind. Dies ist für die wäh­rend des Regis­trie­rungs­vor­gangs erho­benen Daten der Fall, wenn die Regis­trie­rung auf unserer Inter­net­seite auf­ge­hoben oder abge­än­dert wird. Sofern der Sach­ver­halt abschlie­ßend geklärt ist und keine gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflichten ent­ge­gen­stehen. Die Daten werden aus­schließ­loch zu dem zweck der Bear­bei­tung Ihres Anlie­gens und die damit ver­bun­dene erfor­der­liche tech­ni­sche Admi­nis­tra­tion ver­wendet.

e) Warum erhalten Sie von uns E-Mails?

Wir können Ihnen aus ver­schie­denen Gründen E-Mails senden, z. B.:

• Sie haben unseren News­letter abon­niert und/oder sich ange­meldet, um Mar­ke­ting­mit­tei­lungen anderer Art von uns zu erhalten.
• Sie haben etwas auf unserer Web­seite gekauft und nehmen mit uns dies­be­züg­lich Ver­bin­dung auf.
• Sie haben eine Anfrage an uns gerichtet und wir kon­tak­tieren Sie, um diese zu beant­worten.
• Wir möchten Ihnen Aktua­li­sie­rungen, Daten­schutz­mit­tei­lungen, War­nungen oder sons­tige wich­tige, für unsere Benutzer rele­vanten Infor­ma­tionen zukommen lassen.

Falls Sie regis­trierter Benutzer sind und von uns keine wei­teren Mit­tei­lungen erhalten möchten, melden Sie sich über den Abmel­de­link auf der Web­seite www.udidaemmsysteme.de/aktuell/newsletter-abmelden
https://www.udidaemmsysteme.de/aktuell/newsletter-abmelden/ ab. Sie können die Abbe­stel­lung auch vor­nehmen in, indem Sie uns, direkt kon­tak­tieren.

3. Wei­ter­gabe von Daten

Eine Über­mitt­lung Ihrer per­sön­li­chen Daten an Dritte zu anderen als den im Fol­genden auf­ge­führten Zwe­cken findet nicht statt. Wir geben Ihre per­sön­li­chen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

• Sie Ihre aus­drück­liche Ein­wil­li­gung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt haben,
• die Wei­ter­gabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen erfor­der­lich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein über­wie­gendes schutz­wür­diges Inter­esse an der Nicht­wei­ter­gabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Wei­ter­gabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetz­liche Ver­pflich­tung besteht, sowie
• dies gesetz­lich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwick­lung von Ver­trags­ver­hält­nissen mit Ihnen erfor­der­lich ist.

a) Wei­ter­gabe von Daten betrof­fene Per­sonen nach Art.14 DSGVO

„Wir über­mit­teln im Rahmen dieses Ver­trags­ver­hält­nisses erho­bene per­so­nen­be­zo­gene Daten über die Bean­tra­gung, die Durch­füh­rung und Been­di­gung dieser Geschäfts­be­zie­hung sowie Daten über nicht ver­trags­ge­mäßes Ver­halten oder betrü­ge­ri­sches Ver­halten an die CRIF Bürgel GmbH, Leo­pold­straße 244, 80807München. Rechts­grund­lagen dieser Über­mitt­lungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buch­stabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buch­stabe f der DSGVO. Über­mitt­lungen auf der Grund­lage von Artikel 6 Absatz 1 Buch­stabe f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wah­rung berech­tigter Inter­essen unseres Unter­neh­mens oder Dritter erfor­der­lich ist und nicht die Inter­essen oder Grund­rechte und Grund­frei­heiten der betrof­fenen Person, die den Schutz per­so­nen­be­zo­gener Daten erfor­dern, über­wiegen. Der Daten­aus­tausch mit der CRIFBÜRGEL dient auch der Erfül­lung gesetz­li­cher Pflichten zur Durch­füh­rung von Kre­dit­wür­dig­keits­prü­fungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bür­ger­li­chen Gesetz­bu­ches). Die CRIFBÜRGEL ver­ar­beitet die erhal­tenen Daten und ver­wendet sie auch zum Zwecke der Pro­fil­bil­dung (Sco­ring), um ihren Ver­trags­part­nern im Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum und in der Schweiz sowie ggf. wei­teren Dritt­län­dern (sofern zu diesen ein Ange­mes­sen­heits­be­schluss der Euro­päi­schen Kom­mis­sion besteht) Infor­ma­tionen unter anderem zur Beur­tei­lung der Kre­dit­wür­dig­keit von natür­li­chen Per­sonen zu geben. Nähere Infor­ma­tionen zur Tätig­keit der CRIFBÜRGEL können dem CRIF­BÜRGEL-Infor­ma­ti­ons­blatt ent­nommen oder online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz ein­ge­sehen werden.“

 4. Coo­kies und Dienste Dritter

Die Inter­net­seiten der Udi DÄMMSYSTEME GmbH ver­wenden Coo­kies. Hierbei han­delt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser auto­ma­tisch erstellt und die auf Ihrem End­gerät (PC, Laptop, Tablet, Smart­phone o.ä.) gespei­chert werden, wenn Sie unsere Seite besu­chen. Coo­kies richten auf Ihrem End­gerät keinen Schaden an, ent­halten keine Viren, Tro­janer oder sons­tige Schad­soft­ware. In dem Cookie werden Infor­ma­tionen abge­legt, die sich jeweils im Zusam­men­hang mit dem spe­zi­fisch ein­ge­setzten End­gerät ergeben.

Durch den Ein­satz von Coo­kies kann die Udi DÄMMSYSTEME GmbH den Nut­zern dieser Inter­net­seite nut­zer­freund­li­chere Ser­vices bereit­stellen, die ohne die Cookie-Set­zung nicht mög­lich wären. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmit­telbar Kenntnis von Ihrer Iden­tität erhalten. Der Ein­satz von Coo­kies dient einer­seits dazu, die Nut­zung unseres Ange­bots für Sie ange­nehmer zu gestalten. So setzen wir soge­nannte Ses­sion-Coo­kies ein, um zu erkennen, dass Sie ein­zelne Seiten unserer Web­site bereits besucht haben. Diese werden nach Ver­lassen unserer Seite auto­ma­tisch gelöscht. Dar­über hinaus setzen wir eben­falls zur Opti­mie­rung der Benut­zer­freund­lich­keit tem­po­räre Coo­kies ein, die für einen bestimmten fest­ge­legten Zeit­raum auf Ihrem End­gerät gespei­chert werden. Besu­chen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird auto­ma­tisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Ein­gaben und Ein­stel­lungen sie getä­tigt haben, um diese nicht noch einmal ein­geben zu müssen. Zum anderen setzten wir Coo­kies ein, um die Nut­zung unserer Web­site sta­tis­tisch zu erfassen und zum Zwecke der Opti­mie­rung unseres Ange­botes für Sie aus­zu­werten (siehe Ziff. 5) Diese Coo­kies ermög­li­chen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite auto­ma­tisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren.

Diese Coo­kies werden nach einer jeweils defi­nierten Zeit auto­ma­tisch gelöscht. Die durch Coo­kies ver­ar­bei­teten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wah­rung unserer berech­tigten Inter­essen sowie der Dritten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erfor­der­lich. Die meisten Browser akzep­tieren Coo­kies auto­ma­tisch. Sie können Ihren Browser jedoch so kon­fi­gu­rieren, dass keine Coo­kies auf Ihrem Com­puter gespei­chert werden oder stets ein Hin­weis erscheint, bevor ein neuer Cookie ange­legt wird. Die voll­stän­dige Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funk­tionen unserer Web­site nutzen können.

Borlabs Cookie

Diese Web­site ver­wendet Borlabs Cookie, das ein tech­nisch not­wen­diges Cookie (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Ein­wil­li­gungen zu spei­chern. Borlabs Cookie ver­ar­beitet kei­nerlei per­so­nen­be­zo­genen Daten.
Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Ein­wil­li­gungen gespei­chert, die Sie beim Betreten der Web­site gegeben haben. Möchten Sie diese Ein­wil­li­gungen wider­rufen, löschen Sie ein­fach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Web­site neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Ein­wil­li­gung gefragt.

 

5. Ana­lyse-Tools

Die im Fol­genden auf­ge­führten und von uns ein­ge­setzten Tracking-Maß­nahmen werden auf Grund­lage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durch­ge­führt. Mit den zum Ein­satz kom­menden Tracking-Maß­nahmen wollen wir eine bedarfs­ge­rechte Gestal­tung und die fort­lau­fende Opti­mie­rung unserer Web­site sicher­stellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maß­nahmen ein, um die Nut­zung unserer Web­site sta­tis­tisch zu erfassen und zum Zwecke der Opti­mie­rung unseres Ange­botes für Sie aus­zu­werten. Diese Inter­essen sind als berech­tigt im Sinne der vor­ge­nannten Vor­schrift anzu­sehen. Die jewei­ligen Daten­ver­ar­bei­tungs­zwecke und Daten­ka­te­go­rien sind aus den ent­spre­chenden Tracking-Tools zu ent­nehmen.

Google Ana­ly­tics

Zum Zwecke der bedarfs­ge­rechten Gestal­tung und fort­lau­fenden Opti­mie­rung unserer Seiten nutzen wir Google Ana­ly­tics, ein Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc. (Google Ire­land Limited (“Google”), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. ; im Fol­genden „Google“). In diesem Zusam­men­hang werden pseud­ony­mi­sierte Nut­zungs­pro­file erstellt und Coo­kies (siehe unter Ziff. 4) ver­wendet.

Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Web­site wie
• Browser-Typ/-Ver­sion,
• ver­wen­detes Betriebs­system,
• Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
• Host­name des zugrei­fenden Rech­ners (IP-Adresse),
• Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage,

werden an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Die Infor­ma­tionen werden ver­wendet, um die Nut­zung der Web­site aus­zu­werten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um wei­tere mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tungen zu Zwe­cken der Markt­for­schung und bedarfs­ge­rechten Gestal­tung dieser Inter­net­seiten zu erbringen. Auch werden diese Infor­ma­tionen gege­be­nen­falls an Dritte über­tragen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag ver­ar­beiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Die IP-Adressen werden anony­mi­siert, so dass eine Zuord­nung nicht mög­lich ist (IP-Mas­king).

Sie können die Instal­la­tion der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung der Browser-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich genutzt werden können. Sie können dar­über hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem Sie ein Browser-Add-on her­un­ter­laden und instal­lieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alter­nativ zum Browser-Add-on, ins­be­son­dere bei Brow­sern auf mobilen End­ge­räten, können Sie die Erfas­sung durch Google Ana­ly­tics zudem ver­hin­dern, indem Sie auf diesen LINK (benö­tigt akti­viertes Java­script) kli­cken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünf­tige Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch dieser Web­site ver­hin­dert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Web­site und wird auf Ihrem Gerät abge­legt. Löschen Sie die Coo­kies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Wei­tere Infor­ma­tionen zum Daten­schutz im Zusam­men­hang mit Google Ana­ly­tics finden Sie etwa in der Google Ana­ly­tics-Hilfe (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Infor­ma­tionen des Dritt­an­bie­ters: Google Dublin, Google Ire­land Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ire­land, Fax: +353 (1) 436 1001. Nut­zer­be­din­gungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Daten­schutz­er­klä­rung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Wir haben mit Google einen Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abge­schlossen und setzen die Vor­gaben der deut­schen Daten­schutz­be­hörden bei der Nut­zung von Google Ana­ly­tics um.

6. Soziale Medien / Social Media

6.1. Prä­senzen in sozialen Medien / social media

Unser Unter­nehmen ist in diversen sozialen Netz­werken prä­sent. Im Rahmen eines Besuchs dort werden unter Umständen per­so­nen­be­zo­gene Daten an den Anbieter des jewei­ligen sozialen Netz­werks über­mit­telt. Hierbei werden ggf. neben den von Ihnen ein­ge­ge­benen Daten wei­tere per­so­nen­be­zo­gene Daten durch das jewei­lige soziale Netz­werk erhoben, ver­ar­beitet oder genutzt.

Zudem werden durch das soziale Netz­werk bestimmte Daten Ihres Com­pu­ter­sys­tems ent­spre­chend der unter Ziff. 2 genannten erhoben, ver­ar­beitet und genutzt. Sind Sie wäh­rend des Besuchs eines sol­chen sozialen Netz­werks unter Ihren Benut­zer­daten dort ein­ge­loggt, ist dadurch eine Zuord­nung dieses Besuchs mög­lich. Soweit Sie dies nicht wün­schen, haben Sie sich vor Ihrem Besuch unserer dor­tigen Prä­senz aus Ihrem Benut­zer­konto aus­zu­loggen.

Bitte ent­nehmen Sie Art, Zweck und Umfang der durch das ent­spre­chende Netz­werk ver­ur­sachten Daten­er­he­bung sowie Ihre bestehenden Rechte und wei­tere Infor­ma­tionen den aktu­ellen Bestim­mungen des jewei­ligen Anbie­ters.

 

 

6.2. Plug-ins sozialer Medien / social media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Web­site auf Grund­lage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netz­werke Face­book, Twitter, googel plus, you­Tupe ein, um unser Unter­nehmen hier­über bekannter zu machen. Der dahin­ter­ste­hende werb­liche Zweck ist als berech­tigtes Inter­esse im Sinne der o.g. Vor­schrift der DSGVO anzu­sehen. Die Ver­ant­wor­tung für den daten­schutz­kon­formen Betrieb ist durch deren jewei­ligen Anbieter zu gewähr­leisten.

a) Face­book Auf unserer Web­site www.udidaemmsysteme.de kommen Social-Media Plugins von Face­book (Face­book Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Face­book”)) zum Ein­satz, um deren Nut­zung per­sön­li­cher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es han­delt sich dabei um ein Angebot von Face­book. Wenn Sie eine Seite unseres Web­auf­tritts auf­rufen, die ein sol­ches Plugin ent­hält, baut Ihr Browser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book auf. Der Inhalt des Plugins wird von Face­book direkt an Ihren Browser über­mit­telt und von diesem in die Web­seite ein­ge­bunden. Durch die Ein­bin­dung der Plugins erhält Face­book die Infor­ma­tion, dass Ihr Browser die ent­spre­chende Seite unseres Web­auf­tritts auf­ge­rufen hat, auch wenn Sie kein Face­book-Konto besitzen oder gerade nicht bei Face­book ein­ge­loggt sind. Diese Infor­ma­tion (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Face­book in den USA über­mit­telt und dort gespei­chert. Sind Sie bei Face­book ein­ge­loggt, kann Face­book den Besuch unserer Web­site Ihrem Face­book-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins inter­agieren, zum Bei­spiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen,wird die ent­spre­chende Infor­ma­tion eben­falls direkt an einen Server von Face­book über­mit­telt und dort gespei­chert. Die Infor­ma­tionen werden zudem auf Face­book ver­öf­fent­licht und Ihren Face­book-Freunden ange­zeigt. Face­book kann diese Infor­ma­tionen zum Zwecke der Wer­bung, Markt­for­schung und bedarfs­ge­rechten Gestal­tung der Face­book-Seiten benutzen. Hierzu werden von Face­book Nut­zungs-, Inter­essen- und Bezie­hungs­pro­file erstellt, z.B. um Ihre Nut­zung unserer Web­site im Hin­blick auf die Ihnen bei Face­book ein­ge­blen­deten Wer­be­an­zeigen aus­zu­werten, andere Face­book-Nutzer über Ihre Akti­vi­täten auf unserer Web­site zu infor­mieren und um wei­tere mit der Nut­zung von Face­book ver­bun­dene Dienst­leis­tungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Face­book die über unseren Web­auf­tritt gesam­melten Daten Ihrem Face­book-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Web­site bei Face­book aus­loggen. Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­tere Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Face­book sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Ein­stel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ent­nehmen Sie bitte den Daten­schutz­hin­weisen ( https://www.facebook.com/about/privacy von Face­book.

b) Twitter Auf unseren Inter­net­seiten sind Plugins des Kurz­nach­rich­ten­netz­werks der Twitter Inc. (Twitter) 1355 Market Street, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA, inte­griert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Über­sicht über tweet-But­tons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons). Wenn Sie eine Seite unseres Web­auf­tritts auf­rufen, die ein sol­ches Plugin ent­hält, wird eine direkte Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Browser und dem Twitter-Server her­ge­stellt. Twitter erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ ankli­cken, wäh­rend Sie in Ihrem Twitter-Account ein­ge­loggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil ver­linken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benut­zer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nut­zung durch Twitter erhalten. Wenn Sie nicht wün­schen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benut­zer­konto aus. Wei­tere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twitter (https://twitter.com/privacy).

c) Insta­gram Auf unserer Web­site werden auch soge­nannte Social Plugins („Plugins“) von Insta­gram ver­wendet, das von der Insta­gram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Insta­gram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Insta­gram-Logo bei­spiels­weise in Form einer „Insta­gram-Kamera“ gekenn­zeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Web­auf­tritts auf­rufen, die ein sol­ches Plugin ent­hält, stellt Ihr Browser eine direkte Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Insta­gram her. Der Inhalt des Plugins wird von Insta­gram direkt an Ihren Browser über­mit­telt und in die Seite ein­ge­bunden. Durch diese Ein­bin­dung erhält Insta­gram die Infor­ma­tion, dass Ihr Browser die ent­spre­chende Seite unseres Web­auf­tritts auf­ge­rufen hat, auch wenn Sie kein Insta­gram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Insta­gram ein­ge­loggt sind. Diese Infor­ma­tion (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Insta­gram in die USA über­mit­telt und dort gespei­chert. Sind Sie bei Insta­gram ein­ge­loggt, kann Insta­gram den Besuch unserer Web­site Ihrem Insta­gram-Account unmit­telbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins inter­agieren, zum Bei­spiel das „Instagram“-Button betä­tigen, wird diese Infor­ma­tion eben­falls direkt an einen Server von Insta­gram über­mit­telt und dort gespei­chert. Die Infor­ma­tionen werden außerdem auf Ihrem Insta­gram-Account ver­öf­fent­licht und dort Ihren Kon­takten ange­zeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Insta­gram die über unseren Web­auf­tritt gesam­melten Daten unmit­telbar Ihrem Insta­gram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Web­site bei Insta­gram aus­loggen. Wei­tere Infor­ma­tionen hierzu Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung (https://help.instagram.com/155833707900388) von Insta­gram.

d) Ein­bin­dung von You­Tube Videos Wir haben auf unserer Web­site Videos des Por­tals You­Tube der You­Tube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066, USA („You­Tube“) ein­ge­bunden. Beim Abspielen der Videos werden Log­daten an die Server von You­Tube in den USA über­tragen. Diese Ver­ar­bei­tung erfolgt auf­grund unseres über­wie­genden berech­tigten Inter­esses an einer opti­malen Ver­mark­tung unseres Ange­botes nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. You­Tube ist zer­ti­fi­ziert unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Wei­ter­füh­rende Infor­ma­tionen unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=d

7. Spei­cher­dauer von Daten

Udi DÄMMSYSTEME GmbH hält sich an die Grund­sätze der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit. Aus diesem Grunde spei­chern wir Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten nur so lange, wie dies zur Errei­chung der hierin genannten Zwecke erfor­der­lich ist oder wie es die gesetz­lich vor­ge­se­henen Spei­cher- und Auf­be­wah­rungs­fristen vor­sehen. Nach Fort­fall des jewei­ligen Zwe­ckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die ent­spre­chenden Daten rou­ti­ne­mäßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schriften gelöscht.

8. Betrof­fe­nen­rechte

Sie haben das Recht:

• gemäß Art. 15 DSGVO Aus­kunft über Ihre von uns ver­ar­bei­teten per­so­nen­be­zo­genen Daten zu ver­langen. Ins­be­son­dere können Sie Aus­kunft über die Ver­ar­bei­tungs­zwecke, die Kate­gorie der per­so­nen­be­zo­genen Daten, die Kate­go­rien von Emp­fän­gern, gegen­über denen Ihre Daten offen­ge­legt wurden oder   werden, die geplante Spei­cher­dauer, das Bestehen eines Rechts auf Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung oder Wider­spruch, das Bestehen eines Beschwer­de­rechts, die Her­kunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer auto­ma­ti­sierten Ent­schei­dungs­fin­dung ein­schließ­lich Pro­filing und ggf. aus­sa­ge­kräf­tigen Infor­ma­tionen zu deren Ein­zel­heiten ver­langen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unver­züg­lich die Berich­ti­gung unrich­tiger oder Ver­voll­stän­di­gung Ihrer bei uns gespei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten zu ver­langen; • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespei­cherten per­so­nen­be­zo­genen Daten zu ver­langen, soweit nicht die Ver­ar­bei­tung zur Aus­übung des Rechts auf freie Mei­nungs­äu­ße­rung und Infor­ma­tion, zur Erfül­lung einer recht­li­chen Ver­pflich­tung, aus Gründen des öffent­li­chen Inter­esses oder zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen erfor­der­lich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten zu ver­langen, soweit die Rich­tig­keit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Ver­ar­bei­tung unrecht­mäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benö­tigen, Sie jedoch diese zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen benö­tigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung ein­ge­legt haben; • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten, die Sie uns bereit­ge­stellt haben, in einem struk­tu­rierten, gän­gigen und maschi­nen­le­se­baren Format zu erhalten oder die Über­mitt­lung an einen anderen Ver­ant­wort­li­chen zu ver­langen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Ein­wil­li­gung jeder­zeit gegen­über uns zu wider­rufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Daten­ver­ar­bei­tung, die auf dieser Ein­wil­li­gung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fort­führen dürfen und • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Auf­sichts­be­hörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Auf­sichts­be­hörde Ihres übli­chen Auf­ent­halts­ortes oder Arbeits­platzes oder unseres Unter­neh­mens­sitzes wenden.

9. Wider­spruchs­recht

Sofern Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten auf Grund­lage von berech­tigten Inter­essen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO ver­ar­beitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten ein­zu­legen, soweit dafür Gründe vor­liegen, die sich aus Ihrer beson­deren Situa­tion ergeben oder sich der Wider­spruch gegen Direkt­wer­bung richtet. Im letz­teren Fall haben Sie ein gene­relles Wider­spruchs­recht, das ohne Angabe einer beson­deren Situa­tion von uns umge­setzt wird. Möchten Sie von Ihrem Wider­rufs- oder Wider­spruchs­recht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@udidaemmsysteme.de

10. Daten­si­cher­heit

Wir ver­wenden inner­halb des Web­site-Besuchs das ver­brei­tete SSL-Ver­fahren (Secure Socket Layer) in Ver­bin­dung mit der jeweils höchsten Ver­schlüs­se­lungs­stufe, die von Ihrem Browser unter­stützt wird. In der Regel han­delt es sich dabei um eine 256 Bit Ver­schlüs­se­lung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Ver­schlüs­se­lung unter­stützt, greifen wir statt­dessen auf 128-Bit v3 Tech­no­logie zurück. Ob eine ein­zelne Seite unseres Inter­net­auf­trittes ver­schlüs­selt über­tragen wird, erkennen Sie an der geschlos­senen Dar­stel­lung des Schüssel- bezie­hungs­weise Schloss-Sym­bols in der Sta­tus­leiste Ihres Brow­sers. Wir bedienen uns im Übrigen geeig­neter tech­ni­scher und orga­ni­sa­to­ri­scher Sicher­heits­maß­nahmen, um Ihre Daten gegen zufäl­lige oder vor­sätz­liche Mani­pu­la­tionen, teil­weisen oder voll­stän­digen Ver­lust, Zer­stö­rung oder gegen den unbe­fugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicher­heits­maß­nahmen werden ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend ver­bes­sert.

11. Links zu anderen Web­seiten

Unsere Web­seite kann Links zu anderen Web­seiten ent­halten. Diese anderen Web­seiten werden nicht von uns kon­trol­liert. Der Besuch sol­cher Web­seiten erfolgt auf Ihre eigene Ver­ant­wor­tung. Udi Dämm­sys­teme GmbH kann weder die Ver­ant­wor­tung oder Haf­tung für solche andere Web­seiten, deren Inhalt und Daten­schutz­prak­tiken über­nehmen, und schließt dies hiermit aus, noch bestä­tigt sie diese. Wir emp­fehlen Ihnen, sich mit den Daten­schutz­er­klä­rungen sol­cher anderen Web­seiten ver­traut zu machen, bevor Sie ihnen Infor­ma­tionen über sich selbst zur Ver­fü­gung stellen oder Trans­ak­tionen mit ihnen durch­führen.

12. Gesetz­liche oder ver­trag­liche Vor­schriften zur Bereit­stel­lung der per­so­nen­be­zo­genen Daten; Erfor­der­lich­keit für den Ver­trags­ab­schluss; Ver­pflich­tung der betrof­fenen Person, die per­so­nen­be­zo­genen Daten bereit­zu­stellen; mög­liche Folgen der Nicht­be­reit­stel­lung

Wir klären Sie dar­über auf, dass die Bereit­stel­lung per­so­nen­be­zo­gener Daten zum Teil gesetz­lich vor­ge­schrieben ist (z.B. Steu­er­vor­schriften) oder sich auch aus ver­trag­li­chen Rege­lungen (z.B. Angaben zum Ver­trags­partner) ergeben kann. Mit­unter kann es zu einem Ver­trags­schluss erfor­der­lich sein, dass eine betrof­fene Person uns per­so­nen­be­zo­gene Daten zur Ver­fü­gung stellt, die in der Folge durch uns ver­ar­beitet werden müssen. Die betrof­fene Person ist bei­spiels­weise ver­pflichtet uns per­so­nen­be­zo­gene Daten bereit­zu­stellen, wenn unser Unter­nehmen mit ihr einen Ver­trag abschließt. Eine Nicht­be­reit­stel­lung der per­so­nen­be­zo­genen Daten hätte zur Folge, dass der Ver­trag mit dem Betrof­fenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereit­stel­lung per­so­nen­be­zo­gener Daten durch den Betrof­fenen muss sich der Betrof­fene an unseren Daten­schutz­be­auf­tragten wenden. Unser Daten­schutz­be­auf­tragter klärt den Betrof­fenen ein­zel­fall­be­zogen dar­über auf, ob die Bereit­stel­lung der per­so­nen­be­zo­genen Daten gesetz­lich oder ver­trag­lich vor­ge­schrieben oder für den Ver­trags­ab­schluss erfor­der­lich ist, ob eine Ver­pflich­tung besteht, die per­so­nen­be­zo­genen Daten bereit­zu­stellen, und welche Folgen die Nicht­be­reit­stel­lung der per­so­nen­be­zo­genen Daten hätte.

13. Aktua­lität und Ände­rung dieser Daten­schutz­er­klä­rung

Diese Daten­schutz­er­klä­rung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Wei­ter­ent­wick­lung unserer Web­prä­senz und Ange­bote dar­über oder auf­grund geän­derter gesetz­li­cher bezie­hungs­weise behörd­li­cher Vor­gaben kann es not­wendig werden, diese Daten­schutz­er­klä­rung zu ändern. Die jeweils aktu­elle Daten­schutz­er­klä­rung kann jeder­zeit auf der Web­prä­senz unter https://www.udidaemmsysteme.de/datenschutzerklaerung/ abge­rufen, abge­spei­chert und aus­ge­druckt werden.

Infor­ma­tionen zu Coo­kies

Um unsere Web­site für Sie optimal zu gestalten und fort­lau­fend ver­bes­sern zu können, ver­wenden wir Coo­kies. Durch die wei­tere Nut­zung der Web­site stimmen Sie der Ver­wen­dung von Coo­kies zu. Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie in unserer Daten­schutz­er­klä­rung.

Coo­kies sind kleine Text­da­teien, die von Web­seiten ver­wendet werden, um die Benut­zer­er­fah­rung effi­zi­enter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Coo­kies auf Ihrem Gerät spei­chern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbe­dingt not­wendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benö­tigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite ver­wendet unter­schied­liche Cookie-Typen. Einige Coo­kies werden von Dritt­par­teien plat­ziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Ein­wil­li­gung jeder­zeit von der Cookie-Erklä­rung auf unserer Web­site ändern oder wider­rufen.

Erfahren Sie in unserer Daten­schutz­richt­linie mehr dar­über, wer wir sind, wie Sie uns kon­tak­tieren können und wie wir per­so­nen­be­zo­gene Daten ver­ar­beiten.

Ihre Ein­wil­li­gung trifft auf die fol­genden Domains zu: www.udidaemmsysteme.de

Die Cookie-Erklä­rung wurde das letzte Mal am 05.08.2020 von Borlabs Cookie aktua­li­siert:

Essen­ziell (1)

Essen­zi­elle Coo­kies helfen dabei, eine Web­seite nutzbar zu machen, indem sie Grund­funk­tionen wie Sei­ten­na­vi­ga­tion und Zugriff auf sichere Bereiche der Web­seite ermög­li­chen. Die Web­seite kann ohne diese Coo­kies nicht richtig funk­tio­nieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
Borlabs-CookieBorlabs Coo­kiesSpei­chert die Ein­stel­lungen der Besu­cher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie aus­ge­wählt wurden.1 JahrHTTP Cookie

Sta­tis­tiken (4)

Sta­tistik-Coo­kies helfen Web­seiten-Besit­zern zu ver­stehen, wie Besu­cher mit Web­seiten inter­agieren, indem Infor­ma­tionen anonym gesam­melt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gaGoogleRegis­triert eine ein­deu­tige ID, die ver­wendet wird, um sta­tis­ti­sche Daten dazu, wie der Besu­cher die Web­site nutzt, zu gene­rieren.2 JahreHTTP Cookie
_gatGoogleWird von Google Ana­ly­tics ver­wendet, um die Anfor­de­rungs­rate ein­zu­schränken1 TagHTTP Cookie
_gidGoogleRegis­triert eine ein­deu­tige ID, die ver­wendet wird, um sta­tis­ti­sche Daten dazu, wie der Besu­cher die Web­site nutzt, zu gene­rieren.1 TagHTTP Cookie
collectGoogleWird ver­wendet, um Daten zu Google Ana­ly­tics über das Gerät und das Ver­halten des Besu­chers zu senden. Erfasst den Besu­cher über Geräte und Mar­ke­ting­ka­näle hinweg.Ses­sionPixel Tra­cker

Mar­ke­ting (2)

Mar­ke­ting-Coo­kies werden ver­wendet, um Besu­chern auf Web­seiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die rele­vant und anspre­chend für den ein­zelnen Benutzer sind und daher wert­voller für Publisher und wer­be­trei­bende Dritt­par­teien sind.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
hust­le_­mo­du­le_­show­_­count-sli­dein-1WPMU DEVPlugin zur News­let­ter­an­mel­dung1 MonatHTML Local Sto­rage
inc_­op­tin_s­li­de_in­_­lon­g_hidden-1WPMU DEVPlugin zur News­let­ter­an­mel­dung1 MonatHTML Local Sto­rage

Externe Medien (12)

Mar­ke­ting-Coo­kies werden ver­wendet, um Besu­chern auf Web­seiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die rele­vant und anspre­chend für den ein­zelnen Benutzer sind und daher wert­voller für Publisher und wer­be­trei­bende Dritt­par­teien sind.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
ads/ga-audi­encesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visi­tors that are likely to con­vert to cus­to­mers based on the visitor’s online beha­viour across web­sites.Ses­sionPixel Tra­cker
GPSYou­TubeRegis­triert eine ein­deu­tige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basie­rend auf dem geo­gra­fi­schen GPS-Standort zu ermög­li­chen.1 TagHTTP Cookie
IDEGoogleVer­wendet von Google Dou­ble­Click, um die Hand­lungen des Benut­zers auf der Web­seite nach der Anzeige oder dem Kli­cken auf eine der Anzeigen des Anbie­ters zu regis­trieren und zu melden, mit dem Zweck der Mes­sung der Wirk­sam­keit einer Wer­bung und der Anzeige ziel­ge­rich­teter Wer­bung für den Benutzer.1 JahrHTTP Cookie
test_cookieGoogleVer­wendet, um zu über­prüfen, ob der Browser des Benut­zers Coo­kies unter­stützt.1 TagHTTP Cookie
VISITOR_INFO1_LIVEYou­TubeVer­sucht, die Benut­zer­band­breite auf Seiten mit inte­grierten You­Tube-Videos zu schätzen.179 TageHTTP Cookie
YSCYou­TubeRegis­triert eine ein­deu­tige ID, um Sta­tis­tiken der Videos von You­Tube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Ses­sionHTTP Cookie
yt-remote-cast-installedYou­TubeSpei­chert die Benut­zer­ein­stel­lungen beim Abruf eines auf anderen Web­seiten inte­grierten You­tube-VideosSes­sionHTML Local Sto­rage
yt-remote-con­nected-devicesYou­TubeSpei­chert die Benut­zer­ein­stel­lungen beim Abruf eines auf anderen Web­seiten inte­grierten You­tube-VideosPer­sis­tentHTML Local Sto­rage
yt-remote-device-idYou­TubeSpei­chert die Benut­zer­ein­stel­lungen beim Abruf eines auf anderen Web­seiten inte­grierten You­tube-VideosPer­sis­tentHTML Local Sto­rage
yt-remote-fast-check-periodYou­TubeSpei­chert die Benut­zer­ein­stel­lungen beim Abruf eines auf anderen Web­seiten inte­grierten You­tube-VideosSes­sionHTML Local Sto­rage
yt-remote-ses­sion-appYou­TubeSpei­chert die Benut­zer­ein­stel­lungen beim Abruf eines auf anderen Web­seiten inte­grierten You­tube-VideosSes­sionHTML Local Sto­rage
yt-remote-ses­sion-nameYou­TubeSpei­chert die Benut­zer­ein­stel­lungen beim Abruf eines auf anderen Web­seiten inte­grierten You­tube-VideosSes­sionHTML Local Sto­rage

 

 

Bevor Sie gehen ...

Verpassen Sie keinen Newsletter mehr zu Produktentwicklungen, Terminen und Anwendertipps.

 

Melden Sie sich einfach an:

 

E-Mail: