natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unter­lagen

natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unter­lagen

UdiS­TEAM® SYSTEM

  • Inno­va­tive Dampf­bremse die sich der Luft­feuchte anpasst
  • Sys­tem­lö­sung für UdiFLEX® + UdiTOP®
  • Schutz vor Bau­schaden und Schimmel
  • Redu­zie­rung win­ter­li­cher Heiz­ver­luste
  • Ver­bes­serter Hit­ze­schutz im Dach
  • Ver­zicht auf Kühl­ge­räte
  • Extrem reiß­fest
  • Kom­for­tabel zu ver­legen, da trans­lu­zent

Die Wär­me­däm­mung trennt das Innen­raum­klima vom Außen­raum­klima. Die Tem­pe­ra­tur­dif­fe­renz zwi­schen beiden Kli­ma­be­rei­chen ver­sucht sich per Luft­strö­mung aus­zu­glei­chen. Dabei drängt im Winter die warme Luft aus dem Gebäude durch die Kon­struk­tion ins Freie. Die Luft­dich­tungs­ebene ver­hin­dert diese Strö­mung, die sog. Kon­vek­tion und somit den Ver­lust von warmer Luft nach außen. Gleich­zeitig sorgt sie dafür, dass Bau­schäden und Schimmel aus Tau­was­ser­bil­dung in der Kon­struk­tion ver­mieden werden und ermög­licht ein kom­for­ta­bles Raum­klima auch im Sommer.

    Hoch­leis­tungs­dämm­stoffe benö­tigen intel­li­gente Luft- und Wind­dich­tungen

    UdiSTEAM® 10 plus ist eine inno­va­tive Dampf­bremse, die sich der Luft­feuchte anpasst, kom­for­tabel zu ver­legen, trans­lu­zent, extrem reiß­fest, feuch­te­re­gu­lie­rend, äußerst robust und hat einen varia­blen sd-Wert (DIN EN 12572/A: 0,25–25 m).
    Mit allen faser­för­migen Dämm­stoffen kom­bi­nierbar (auch Ein­blas­däm­mungen). Ein­fach zu ver­ar­beiten da dimen­si­ons­stabil, kein spleißen oder wei­ter­reißen.

      Funk­tion

      Der variable sd-Wert ermög­licht die Aus­trock­nung von ein­ge­bauten und sogar umhüllten Höl­zern (z.B. Sparren oder Schal­hölzer) auch wäh­rend der Nut­zungs­phase. Oft werden in der Praxis Hölzer mit zu großer Rest­feuchte ver­baut, die mit der feuchteak­tiven Dampf­bremse UdiSTEAM® 10 plus nach­trocknen können, ohne dass es zum Bau­schaden kommt.
      Der Feuch­te­trans­port von innen nach außen, durch UdiDÄMMSYSTEME ist gewollt und wird durch den Ein­satz von UdiSTEAM® 10 plus begüns­tigt, ohne dass die gesetz­lich vor­ge­schrie­bene Wir­kung einer Luft- und Dampf­bremse in Frage gestellt werden muss.

      Eigen­schaften

      1. Mini­mie­rung von Wär­me­ver­lusten
      Die fach­ge­rechte luft­dichte Aus­füh­rung der Gebäu­de­hülle mini­miert Trans­mis­si­ons­wär­me­ver­luste.

      2. Vor­beu­gung von Bau­schäden
      Durch Leckagen in der Gebäu­de­hülle kommt es zu einer Wär­me­lei­tung zwi­schen dem warmen und kalten Teil des Gebäudes. Die warme Luft strömt in den kalten Teil der Kon­struk­tion. Es kommt ggf. zu Feuch­tig­keits­schäden an Gebäu­de­teilen.

      3. Ver­mei­dung von Zug­luft und Stei­ge­rung der Wohn­be­hag­lich­keit
      Bei Leckagen kann sich ein Kom­fort­ver­lust ein­stellen (z.B. undichte Außen­wand­dose in Kopf­höhe hinter einer Couch).

      Bevor Sie gehen ...

      Verpassen Sie keinen Newsletter mehr zu Produktentwicklungen, Terminen und Anwendertipps.

       

      Melden Sie sich einfach an:

       

      E-Mail: