natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unterlagen

natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unterlagen

Ausbau­platte mit Kli­ma­kam­mern: Däm­mung, Lärm­schutz & Luft­feuch­tig­keits-Regu­lator in einem

   

Bei einer Däm­mung geht es in erster Linie darum, Innen­räume vor der Kälte im Winter, aber auch vor zu hohen Tem­pe­ra­turen im Sommer zu schützen. Doch die Kom­bi­na­tions-Holz­fa­ser­platten Udi­Cli­mate von Udi­Dämm­sys­teme, können weitaus mehr: Durch spe­zi­elle Kli­ma­kam­mern, dämpfen sie auch Geräu­sche und regu­lieren den Feuch­te­ge­halt der Raumluft.

Die Innen­aus­bau­platte ist wie ein Sand­wich auf­ge­baut: In der Mitte finden sich die Kli­ma­kam­mern aus Kar­ton­waben, die von zwei Holz­fa­ser­schichten umman­telt sind. Dieses Polster aus ruhenden Luft­schicht­säulen erhöht die Dämm­wir­kung deut­lich und macht die Platten form­stabil und leicht: Ohne Unter­kon­struk­tion lassen sich mit ihnen Abstände von 80 Zen­ti­me­tern überbrücken.

Im Innen­ausbau eignet sich die Däm­mung Udi­Cli­mate nicht nur für Wände und Decken, son­dern auch für Dach­schrägen und Trenn­wände. Wie viel­seitig die Holz­fa­ser­platten sind, zeigt sich in der Praxis immer wieder: bei einem Ein­fa­mi­li­en­haus in der Ein­flug­schneise eines Flug­ha­fens wurden die Platten unterm Dach auf die vor­han­dene Däm­mung mit Gips­karton geschraubt. Mes­sungen ergaben: Der Schall­schutz war anschlie­ßend um mehr als die Hälfte besser – sehr zur Freude des Haus­herrn: “Nun höre ich den Lüfter meines PCs wieder, die Außen­ge­räu­sche sind verschwunden”.

Bei einem 1907 erbauten Haus wurde die Fähig­keit der Platten, Feuch­tig­keit zu regu­lieren, zum aus­schlag­ge­benden Kri­te­rium. Denn Udi­Cli­mate kann über­schüs­sige Feuch­tig­keit aus der Luft auf­nehmen und gibt sie erst wieder ab, wenn die Luft im Raum tro­cken genug ist. Das ist gerade in Alt­bauten, in denen keine Kom­plett­sa­nie­rung im Dach mög­lich ist, eine Chance, das Raum­klima positiv zu beein­flussen. Zudem ist Udi­Cli­mate von Udi­Dämm­sys­teme recy­c­lebar und kaum von den aktu­ellen Lie­fer­eng­pässen betroffen.

Bevor Sie gehen ...

Verpassen Sie keinen Newsletter mehr zu Produktentwicklungen, Terminen und Anwendertipps.