natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unterlagen

natur­gemäß dämmen

Wald­klima Zuhause erleben

kos­ten­freie Unterlagen

UdiTHERM® NF für Wohn­be­reich mit höherer Belastung

Viel­seitig ver­wend­bares Holz­faser-Dämm­ele­ment mit umlau­fend Nut-Feder-Ver­bin­dung für Dach- und Bodenbereiche.

Eigen­schaften:

  • dif­fus­si­ons­offen
  • druck­be­lastbar
  • ver­bes­serter som­mer­li­cher Hitzeschutz
  • öko­lo­gisch unbe­denk­lich, umwelt­freund­lich und recyclingfähig
Dämm­stärken: 40, 60,100 mm
Format: 40, 60 mm – 120 x 38 cm/ 100 mm – 188 x 60 cm
Roh­dichte: ca. 160 kg/m³
Wär­me­leit­fä­hig­keit  
Nenn­wert λD: 0,038 W/mK
Bemes­sungs­wert λ: 0,040 W/mK
Spe­zi­fi­sche Wär­me­ka­pa­zität c: 2100 J/kgK
Was­ser­dampf­dif­fu­si­ons­wi­der­stands­zahl µ: 5

Ver­ar­bei­tung: Die Dämm­ele­mente dürfen grund­sätz­lich nur auf sau­beren, aus­ge­rich­teten und belast­baren Unter­gründen ver­legt werden. Holz­böden eventl. nach­schrauben und beschä­digte Stellen aus­bes­sern. UdiTHERM® NF wird vor­rangig flä­chig in Dach- und Boden­be­reiche ver­legt. Um den Ver­schnitt zu opti­mieren, wird mit der abge­schnit­tenen letzten Platte der vor­her­ge­henden Reihe die nächste Reihe begonnen. Rand­ab­stand zur Wand mind. 10 mm. Par­kett- bzw. Lami­nat­böden unter Ein­hal­tung der Dehn­fugen ver­legen  (Vor­gaben der Her­steller beachten). Bei Einbau von Ver­le­ge­platten oder Tro­cken­est­rich­ele­menten sind die UdiTHERM® NF Rand­ab­stand von ≥10 mm ein­zu­halten und schwim­mend zu ver­legen, wenn nicht anders vor­ge­schrieben. Zur Erstel­lung von Zuschnitten ent­spre­chend abge­stimmte Elek­tro­werk­zeuge mit Hart­me­tall­be­schlägen und Staub­ab­sau­gung verwenden.

Down­load (PDF-Datei)

Bevor Sie gehen ...

Verpassen Sie keinen Newsletter mehr zu Produktentwicklungen, Terminen und Anwendertipps.